Dr. Antje Brinkhoff

  • Studium der Veterinärmedizin an der Tierärztlichen Hochschule Budapest und der Universität Leipzig (Abschluss mit Staatsexamen und Approbation 1995 )
  • Praktika während des Studiums am Tierspital der Universität Zürich, in der Kleintierklinik Dr. Vick in Oldenburg und im Oswego Veterinary Hospital in Oregon (USA). Danach folgten einige Monate am Veterinäramt in Vechta und in einem Veterinärdiagnostischen Labor (Pfister in Bern, Schweiz).
  • Doktorarbeit an der Kleintierklinik der Universität Bern in der Abteilung für Anästhesiologie. “Wissenschaftliche Untersuchung eines Schmerzmittels für den Einsatz nach Operationen an Hund und Katze” (Abschluss mit Promotion 1998) Intensive Einarbeitung in den Bereich Anästhesiologie einschließlich Schmerztherapie bei Hund, Katze und Heimtieren.
  • Experimentelle Chirurgie im AO-Forschungsinstitut in Davos (Schweiz) (1998)
  • Tierärztliche Kleintierklinik Dr. Brahm, Dortmund (1999 – 2000)
  • Fachtierarztpraxis Dr. Böhm, Bremen (2000 – 2003)
  • Zentrum für Kleintiermedizin Dres. Gefäller und Reitemeyer, Oldenburg (2003 –2007)
  • Fachtierarztpraxis Dr. Böhm, Bremen (2008 – 2009)
  • Kleintierpraxis Dr. Anja Ripken (2009 – 2012 )
  • Juli 2012 Übernahme der Kleintierpraxis von Dr. Anja Ripken und zusammen mit Frauke Rohde

 

Mitgliedschaften bei

  • Tierärztekammer Niedersachsen
  • ATF – Akademie für Tierärztliche Fortbildung (freiwillige Selbstverpflichtung zu mindestens 40 Fortbildungsstunden jährlich)
  • BPT – Bundesverband Praktizierender Tierärzte e.V
  • Tierärzte ohne Grenzen e.V.
  • Tierschutzverein Ammerland e.V.